Am Donnerstag, den 16.02.2017, steigen in der Europa League die Hinspiele im Sechzehntelfinale, wobei es auch zum Aufeinandertreffen zwischen dem RSC Anderlecht und Zenit St. Petersburg kommt. Die Partie wird um 21.05 Uhr im Constant Vanden Stock Stadion in Anderlecht angepfiffen, wobei für den Wett Tipp RSC Anderlecht - Zenit St. Petersburg mit einem offen Duell gerechnet wird.
Hier erhältst du einen grandiosen wettbonus

Bewertung

Wettbonus10/10
Wettangebot9.5/10
Wettquoten10/10
Live Wetten9.4/10
Auszahlungen10/10
Kundenservice9.2/10

Bewertung

Wettbonus10/10
Wettangebot9.7/10
Wettquoten9.8/10
Live Wetten9.7/10
Kundenservice9.4/10
Auszahlungen10/10

Bewertung

Wettangebot9.4/10
Wettbonus8.6/10
Wettquoten9/10
Live Wetten9/10
Auszahlungen10/10
Kundenservice10/10

Wett Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 16.02.2017: Duell auf Augenhöhe

Für den Wett Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg ist mit einem äußerst ausgeglichenen Spiel zu rechnen, zumal im Vorfeld kein klarer Favorit auszumachen ist. So sehen es auch die Wettanbieter, die für das Hinspiel jedoch minimal die Gäste aus Russland vorne sehen. Für Zenit ist es aber das erste Pflichtspiel im neuen Kalenderjahr, während sich der belgischer Gastgeber schon wieder voll im Wettkampfmodus befindet.

Der RSC Anderlecht spielte in der Gruppenphase gegen St. Etienne, Mainz 05 und Qäbälä, wo man hinter den Franzosen mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und einer Niederlage Zweiter wurde und mit 16 Toren die mit Abstand beste Offensive stellte. Noch souveräner marschierte Zenit St. Petersburg durch die Vorrunde, die sich in einer schwachen Gruppe mit AZ Alkmaar, Maccabi Tel Aviv und FC Dundalk keine Blöße gaben und fünf Siege einfuhren (1 Niederlage) und dabei 17 Tore erzielten.

Bislang standen sich Anderlecht und St. Petersburg viermal gegenüber, wobei der Direktvergleich mit 3:1 Siegen eindeutig zugunsten von Zenit spricht.

RSC Anderlecht vs. Zenit St. Petersburg: Die bisherigen Duelle

  • 06.11.2012: RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 1:0 (Champions League)
  • 24.10.2012: Zenit St. Petersburg – RSC Anderlecht 1:0 (Champions League)
  • 01.12.2010: Zenit St. Petersburg – RSC Anderlecht 3:1 (Europa League)
  • 16.09.2010: RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 1:3 (Europa League)

Alle wichtigen Informationen zum RSC Anderlecht vor dem Spiel

Der RSC Anderlecht ist in starker Verfassung. Die Elf des ehemaligen Nürnberger Trainers Rene Weiler ist in der heimischen Liga punktgleich mit Spitzenreiter FC Brügge auf dem 2. Platz und ist seit elf Ligaspiele ungeschlagen. Allein sechs der vergangenen acht Partien wurden gewonnen (2 Unentschieden), so auch die Generalprobe am Samstag, wo es gegen Zulte Waregem einen überzeugenden 4:2-Erfolg gab. Nachdem es zuvor nur zwei Nullnummer gab, hat sich vor allem die Offensive stark verbessert gezeigt und der RSC Anderlecht wurde seinem Ruf als torhungrigste Mannschaft Belgiens gerecht. Schließlich erzielte Anderlecht mit 56 Toren in 26 Ligaspielen mit Abstand die meisten Treffer. Dabei gehen allein 17 Tore auf das Konto von Stürmer Lukast Teodorczyk, der zugleich der Hoffnungsträger ist.

Vor heimischer Kulisse hat die Weiler-Elf von 13 Ligapartien zwar erst eine verloren, doch dafür wurden auch ‚lediglich‘ acht gewonnen, zudem gab es vier Remis. Für den Anspruch des RSC Anderlecht insgesamt zu wenig, der aber immerhin drei der jüngsten vier Heimspiele erfolgreich gestalten konnte.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele vom RSC Anderlecht

  • RSC Anderlecht – SV Zulte Waregem 4:2
  • KSC Lokeren OV – RSC Anderlecht 0:0
  • RSC Anderlecht – Standard Lüttich 0:0
  • KVC Westerlo – RSC Anderlecht 2:4
  • RSC Anderlecht – K- Sint-Truidense VV 3:1

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 16.02.2017

  • Spiel: RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg
  • Datum: 16.02.2017
  • Anstoß: 21.05 Uhr
  • Stadion: Constant Vanden Stock Stadion in Anderlecht
  • Wettbewerb: Europa League
  • Runde: Sechzehntelfinale
  • Beste Quote für Heimsieg: siehe unten
  • Beste Quote für Remis: siehe unten
  • Beste Quote für Auswärtssieg: siehe unten

Alle wichtigen Informationen zu Zenit St. Petersburg vor dem Spiel

Da sich die russische Liga noch bis Anfang März im Winterschlaf befindet und Zenit St. Petersburg seit Anfang Dezember kein Pflichtspiel mehr absolviert hat, ist die Einschätzung der aktuellen Form schwierig. Doch von den letzten drei Testspielen konnte der Klub aus der Zarenstadt keines gewinnen (2 Unentschieden, 1 Niederlage).

In der Premier Liga überwintert der amtierende Pokalsieger auf dem 2. Platz und hat nach 17 Spielen eine Bilanz von zehn Siegen, fünf Remis und zwei Niederlagen vorzuweisen. Mit 33 Toren ist die Auswahl von Cheftrainer Mircea Lucesco jedoch am treffsichersten. Auswärts lief es in den letzten Spielen aber wenig erfolgreich, hat doch Zenit St. Petersburg wettbewerbsübergreifend vier der letzten fünf Partien verloren (1 Niederlage).

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Zenit St. Petersburg

  • Zenit St. Petersburg – Odense BK 1:1 (Freundschaftsspiel)
  • Sparta Prag – Zenit St. Petersburg 2:0 (Freundschaftsspiel)
  • Odd Grenland Skien – Zenit St. Petersburg 1:1 (Freundschaftsspiel)
  • Zenit St. Petersburg – Legia Warschau 2:0 (Freundschaftsspiel)
  • Zenit St. Petersburg – Valerenga IF Oslo 1:0 (Freundschaftsspiel)

Wett Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg: RSC gewinnt Hinspiel

Allein die hohen und ausgeglichenen Quoten verdeutlichen, dass eine Prognose für den Spielausgang im Wett Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg schwer fällt. Da die belgischen Hausherren aber schon wieder volle Betriebstemperatur erreicht haben und zudem den Heimvorteil haben, tippen wird im Hinspiel auf einen Sieg vom RSC Anderlecht.

Unser Wett Tipp: Sieg RSC Anderlecht

H2H Statistiken, Livescore und Sportwetten Quoten zum Sportwetten Tipp RSC Anderlecht – Zenit St. Petersburg 16.02.2017

Fotos:wikimedia/Олександр Осіпов/(C)wetttipps.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.