Das Topspiel der 2. Liga bestreiten am Freitag, den 17.02.2017, der 1. FC Heidenheim und der VfB Stuttgart. Die Gäste haben ihre Spitzenposition weiter gefestigt und wollen nun beim Fünften aus Heidenheim den nächsten Schritt Richtung direkten Wiederaufstieg erfolgreich meistern. Dabei reisen die Schwaben als Favorit in die Voith-Arena nach Heidenheim, wo um 18.30 Uhr der Anpfiff ertönt. Werden die Gäste ihrer Favoritenrolle im Wett Tipp 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart gerecht?
Hier sicherst du dir einen vortrefflichen wettbonus

Bewertung

Wettbonus10/10
Wettangebot9.5/10
Wettquoten10/10
Live Wetten9.4/10
Auszahlungen10/10
Kundenservice9.2/10

Bewertung

Wettbonus10/10
Wettangebot9.7/10
Wettquoten9.8/10
Live Wetten9.7/10
Kundenservice9.4/10
Auszahlungen10/10

Bewertung

Wettangebot9.4/10
Wettbonus8.6/10
Wettquoten9/10
Live Wetten9/10
Auszahlungen10/10
Kundenservice10/10

Wett Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart 17.02.2017: VfB will vierten Sieg in Folge

Die Wettanbieter sehen für den Wett Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart die Gäste auf der Siegerstraße, was angesichts ihrer derzeitigen Verfassung auch nicht überrascht. So hat der Aufstiegsfavorit in 2017 alle drei Ligaspiele gewonnen und grüßt souverän mit sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Nichtaufstiegsplatz vom Platz an der Sonne. Aber auch Heidenheim konnte jüngst durch den 2:0-Auswärtssieg bei den Würzburger Kickers Selbstvertrauen tanken und liegt mit 32 Punkten weiterhin auf einem hervorragenden 5. Platz. Vor dem 21. Spieltag sieht es in der Spitzengruppe der 2. Liga wie folgt aus:

  • 1. VfB Stuttgart – 41 Punkte – 35:22 Tore
  • 2. Hannover 96 – 38 Punkte – 35:24 Tore
  • 3. Eintracht Braunschweig – 36 Punkte – 32:22 Tore
  • 4. 1. FC Union Berlin – 35 Punkte – 31:22 Tore
  • 5. 1. FC Heidenheim – 32 Punkte – 30:19 Tore
  • 6. Dynamo Dresden – 31 Punkte – 27:23 Tore

Das Hinspiel konnte überraschenderweise der 1. FC Heidenheim gewinnen, der in Stuttgart mit 2:1 die Oberhand behielt. Nun will der VfB die Verhältnisse im baden-württembergischen Duell wieder gerade rücken.

Alle wichtigen Informationen zum 1. FC Heidenheim vor dem Spiel

Nach zuvor drei sieglosen Spielen, in denen man nur einen Zähler holte, hat der 1. FC Heidenheim am vergangenen Wochenende in Erfolgsspur zurückgefunden und sein Gastspiel beim starken Aufsteiger Würzburger Kickers mit 2:0 gewonnen. Nun will der FCH gegen den Favoriten aus Stuttgart nachlegen und nicht nur ein echtes Ausrufezeichen setzen, sondern zudem einen Big Point im Aufstiegsrennen verbuchen. Dabei kann die Auswahl von Trainer Frank Schmidt durchaus auf den Heimvorteil bauen, denn die Bilanz von sechs Siegen, zwei Remis und lediglich zwei Niederlagen stimmt optimistisch.

Auch wenn der 1. FC Heidenheim in den letzten zehn Ligaspielen mindestens ein Tor erzielt hat und somit einen neuen Vereinsrekord aufstellte, ist das Prunkstück nach wie vor die Hintermannschaft. Erst 19 Gegentreffer wurden kassiert, wobei man vor heimischer Kulisse nur sieben Tore zugelassen hat. Damit stellt Heidenheim eine der stärksten und stabilsten Defensivreihen der Liga.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele vom 1. FC Heidenheim

  • Würzburger Kickers – 1. FC Heidenheim 0:2
  • 1. FC Heidenheim – 1. FC Nürnberg 2:3
  • Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim 2:1
  • 1860 München – 1. FC Heidenheim 1:1
  • 1. FC Heidenheim – 1. FC Union Berlin 3:0

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart 17.02.2017

  • Spiel: 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart
  • Datum: 17.02.2017
  • Anstoß: 18.30 Uhr
  • Stadion: Voith-Arena in Heidenheim
  • Liga: 2. Liga
  • Spieltag: 21.
  • Beste Quote für Heimsieg: siehe unten
  • Beste Quote für Remis: siehe unten
  • Beste Quote für Auswärtssieg: siehe unten

Alle wichtigen Informationen zum VfB Stuttgart vor dem Spiel

Der VfB Stuttgart ist derzeit das Maß aller Dinge im Bundesliga-Unterhaus und hat die letzten drei Spiele allesamt gewonnen. Jüngst gab es gegen den SV Sandhausen einen 2:1-Arbeitssieg, zuvor konnte man jeweils dreifach gegen Düsseldorf und bei St. Pauli punkten. Die große Stärke der Schwaben ist sicher in der Offensive zu sehen, zumal man mit 35 Toren die torhungrigste Mannschaft stellt. Allein 14 Treffer gehen auf das Konto von Simon Terodde, der damit auch die Torjägerliste anführt.

Auch auswärts fühlt sich die Elf von Trainer Hannes Wolf durchaus wohl, was durch die bisher fünf erzielten Auswärtssiege untermauert werden kann. Dem stehen drei Niederlagen sowie zwei Unentschieden gegenüber, wobei kein Team in der Fremde mehr Zähler entführen konnte. Von den vergangenen drei Gastspielen hat der VfB Stuttgart zwei gewonnen, einzig am 17. Spieltag erwischten der Bundesliga-Absteiger einen rabenschwarzen Tag und verlor mit 0:3.

Formcheck: Die letzten fünf Spiele vom VfB Stuttgart

  • VfB Stuttgart – SV Sandhausen 2:1
  • VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf 2:0
  • FC St. Pauli – VfB Stuttgart 0:1
  • Würzburger Kickers – VfB Stuttgart 3:0
  • VfB Stuttgart – Hannover 96 1:2

Wett Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart: Spitzenreiter baut Siegesserie aus

Für den Wett Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart darf mit unterhaltsamen 90 Minuten gerechnet werden, zumal beide Teams in den letzten Wochen regelmäßig getroffen haben. Unterm Strich setzten wir aber auf einen Sieg des VfB Stuttgart, die zurzeit einfach einen Lauf haben und sich zugleich für die Pleite aus dem Hinspiel revanchieren wollen.

Unser Wett Tipp: Sieg VfB Stuttgart

H2H Statistiken, Livescore und Sportwetten Quoten zum Sportwetten Tipp 1. FC Heidenheim – VfB Stuttgart 17.02.2017

Fotos:wikimedia/1846Hoirna/(C)wetttipps.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.