wetttipps.com » Wettbonus » Cashpoint
screenshot1

Cashpoint Bewertung

Cashpoint Vorteile auf einen Blick

  • sehr guter Bonus
  • schnelle Auszahlungen
  • guter Support
  • deutsche Lizenz

Cashpoint Testbericht

Bei Cashpoint kannst Du auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, der Wettanbieter verfügt bereits über umfangreiche Erfahrungen auf dem Wettmarkt. Cashpoint konnte mich mit seinem umfangreichen Wettangebot überzeugen, Fußballfans kommen voll auf ihre Kosten. Viele Live-Wetten können abgeschlossen werden, auch mobil kann bei Cashpoint gewettet werden. Für die Sicherheit und Seriosität von Cashpoint sprechen die EU-konforme Lizenz von Malta sowie die Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Um derartige Lizenzen zu erhalten, müssen Wettanbieter strenge Auflagen erfüllen, sie unterliegen regelmäßigen Kontrollen. Cashpoint ist Partner der Deutschen Eishockey Liga (DEL), von Hertha BSC und des VfL Wolfsburg. Die Webseite von Cashpoint wirkt sehr ansprechend und auf keinen Fall aufdringlich, sie ist übersichtlich gestaltet und lässt sich leicht bedienen. Cashpoint ist nicht nur ein Online-Wettanbieter, sondern der Buchmacher betreibt auch verschiedene örtliche Wettbüros, vor allem in Österreich. Wettest Du online bei Cashpoint, bist Du klar im Vorteil, da Du von guten Auszahlungsquoten profitieren kannst. Neukunden erhalten einen Bonus von 100 Prozent auf ihre Ersteinzahlung, der Bonus wird bis zu 100 Euro gezahlt.

Das Wettangebot von Cashpoint

Das Angebot an Sportwetten von Cashpoint konnte mich begeistern. Fußballwetten haben einen hohen Stellenwert, Du kannst auf die erste, zweite und dritte Bundesliga wetten und dabei viele verschiedene Tipps abgeben. Wetten auf den DFB-Pokal, auf die Regionalliga, aber auch auf Qualifikationen für die EM und die WM werden angeboten, Du kannst bereits verschiedene Langzeitwetten platzieren. Für Langzeitwetten ist auf der Webseite von Cashpoint eine eigene Kategorie vorhanden. Das Fußball-Angebot umfasst noch viel mehr, auch Wetten auf Frauenfußball, auf U18-Mannschaften, auf Länderspiele und auf internationale Teams sind möglich. Nicht zu vergessen sind die Wetten auf die Europa League und auf die Champions League. Beliebt sind Live-Wetten und Last-Minute-Wetten, für die Cashpoint besondere Kategorien anbietet. Last-Minute-Wetten haben den Vorteil, dass Du das Spiel beobachten und noch kurz vor Abpfiff Deinen Tipp abgeben kannst. Cashpoint bietet allerdings noch viele weitere Sportwetten an, beispielsweise auf Eishockey, Basketball, Baseball, Tennis, Volleyball, Formel 1, Motorrad, Wasserball oder Cricket. Täglich werden Live-Wetten für Fußball und für andere Sportarten angeboten, das Angebot an Live-Wetten ist an den Wochenenden und an wichtigen Spieltagen besonders groß. Wichtige Spiele werden rechtzeitig angekündigt, so kannst Du sie nicht verpassen. Damit das Wetten einfacher ist, hält Cashpoint Statistiken bereit, Quotenlisten helfen bei der Auswahl der Wetten.

Das mobile Angebot von Cashpoint

Cashpoint ermöglicht Dir nicht nur das Wetten am heimischen PC, Du kannst auch mobil wetten. Überall, wo eine gute Internetverbindung vorhanden ist, kannst Du Deine Wetten platzieren, das ist auch im Stadion möglich. Du musst keine App installieren und kannst die Internetadresse von Cashpoint einfach von deinem Smartphone oder Tablet aufrufen, schon hast Du die Webseite von Cashpoint auf Deinem mobilen Gerät. Das funktioniert mit jedem gängigen Smartphone oder Tablet. Mit dem NOW-Button gelangst Du immer zu den aktuellen Wetten. Die mobile Version deckt das gesamte Wettangebot von Cashpoint ab.

Sichere Zahlungsmethoden bei Cashpoint

Möchtest Du bei Cashpoint wetten, musst Du Dich registrieren und ein Konto eröffnen, das ist in wenigen Schritten erledigt. Auf das Konto leistest Du Deine Einzahlung. Cashpoint bietet mehrere sichere Zahlungsmöglichkeiten an, einzahlen kannst Du per

PayPal
• Kreditkarte
Neteller
• Skrill
• Paysafecard
• Banküberweisung.

Bei einer Banküberweisung dauert es ein paar Tage, bis das Geld auf dem Wettkonto eingeht, bei allen anderen Zahlungsmethoden geht das Geld schon nach wenigen Stunden auf dem Wettkonto ein. Cashpoint erhebt für alle Einzahlungsmethoden keine Gebühren, allerdings kann der Anbieter der Zahlungsmöglichkeiten eine Gebühr verlangen. Ich begrüße besonders die Einzahlungsmöglichkeit per PayPal, denn sie gilt als besonders sicher und spricht für die Sicherheit und Seriosität des Wettanbieters. PayPal wird nicht von allen Online-Buchmachern angeboten, der Grund dafür ist, dass die Betreiber von PayPal die Wettanbieter sehr genau unter die Lupe nehmen. Die Wettanbieter müssen strenge Anforderungen erfüllen, um PayPal anbieten zu dürfen. PayPal kann in vielen Onlineshops zur Zahlung verwendet werden, ein PayPal-Konto ist schnell eröffnet. Die Auszahlung kannst Du online beantragen, auch dafür fallen keine Gebühren an. Für die Auszahlung stehen Dir verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl.

Quoten bei Cashpoint

Bei Cashpoint liegen die Quoten im oberen Durchschnitt, im Laufe der Zeit hat Cashpoint einiges getan, um die Quoten zu verbessern. Zu Beginn der Aktivität von Cashpoint als Online-Wettanbieter lagen die Quoten noch ziemlich weit unten, doch jetzt hat Cashpoint stark aufgeholt. Die Auszahlungsschlüssel liegen durchschnittlich bei 93 Prozent, die Gewinnmarge des Buchmachers beträgt dabei 7 Prozent. Die Quoten sind weitgehend stabil, nur wenige Schwankungen nach unten oder nach oben sind zu verzeichnen. Etwas höher liegen die Quoten, wenn es sich um Top-Sportarten wie Fußball, Eishockey oder Tennis sowie um Top-Teams handelt. Zum Teil übertreffen die Quoten bei Top-Teams den Durchschnitt. Bei Randsportarten, aber auch bei wenig bekannten Teams können sich die Auszahlungsquoten von Cashpoint sehen lassen. Cashpoint hat einen kleinen Hang zu Favoriten; möchtest Du auf Favoriten wetten, kannst Du mit besonders guten Quoten rechnen. Etwas geringer sind die Quoten bei Außenseiterwetten. Bei Cashpoint gilt kein Mindesteinsatz für die Wetten, Du kannst schon mit geringen Beträgen wetten.

Steuer auf Sportwetten bei Cashpoint

Die Steuer auf Sportwetten, die in Deutschland seit dem 1. Juli 2012 in Höhe von fünf Prozent erhoben wird, sorgt bei vielen Wettfreunden für Verwirrung. Aus diesem Grunde erkläre ich Dir kurz, was es mit dieser Steuer auf sich hat. Du musst die Steuer selbst bezahlen, aber Du musst sie nicht an das Finanzamt abführen oder in der Steuererklärung angeben, das wäre viel zu kompliziert. Der Wettanbieter ist dazu verpflichtet, die Steuer direkt an das Finanzamt abzuführen. Er kann entscheiden, ob er die Steuer selbst trägt oder ob er sie an seine Kunden weitergibt. Bei Cashpoint muss der Kunde die Wettsteuer zahlen, Cashpoint führt die Steuer an das Finanzamt ab. Die Steuer wird bei Cashpoint als Aufschlag auf den Wetteinsatz erhoben. Beträgt Dein Wetteinsatz 100 Euro, bucht Cashpoint von Deinem Wettkonto zusätzlich 5 Euro als Wettsteuer ab. Dir steht Dein voller Wetteinsatz zur Verfügung, doch wird Dein Wettkonto zusätzlich mit der Wettsteuer belastet. Auf dem Wettschein wird die Wettsteuer aufgeführt. Dein Gewinn wird in voller Höhe ausgezahlt, davon geht keine Steuer ab. Auch die Auszahlungsquoten bleiben von der Steuer völlig unberührt.

Toller Neukundenbonus bei Cashpoint

Cashpoint begrüßt Neukunden mit einem Bonus von 100 Prozent auf die Ersteinzahlung, dieser Bonus beträgt maximal 100 Euro. Möchtest Du den Bonus erhalten, musst Du Dich registrieren und bei Deiner Registrierung das entsprechende Feld mit dem Bonus markieren, damit Du bonusberechtigt wirst. Um den Bonus in voller Höhe zu erhalten, musst Du 100 Euro einzahlen. Cashpoint schreibt Dir einen Bonus von 100 Euro gut, unter dem Strich stehen 200 Euro zum Wetten bereit. Einen Bonus kannst Du schon bei einer geringen Einzahlung erhalten, der Mindesteinzahlungsbetrag für einen Bonus liegt bei 10 Euro. In diesem Fall zahlt Cashpoint einen Bonus von 10 Euro, zum Wetten stehen 20 Euro zur Verfügung. Damit der Bonus ausgezahlt werden kann, musst Du innerhalb von 60 Tagen den Einzahlungsbetrag achtmal umsetzen, dazu müssen Sportwetten mit einer Mindestquote von 2,0 abgeschlossen werden. Wetten für Powerraces können nicht auf die Erfüllung der Bonusbedingungen angerechnet werden. Der Bonus von Cashpoint ist großzügig, die Bonusbedingungen sind sehr fair. Cashpoint bietet Dir genügend Zeit, um den Einzahlungsbetrag umzusetzen.

Besondere Vorteile mit der Member Card

Bei Cashpoint genießen nicht nur Neukunden einen Vorteil, da sie einen tollen Bonus erhalten können, sondern auch Bestandskunden werden nicht im Stich gelassen. Mit der Member Card kannst Du Dir verschiedene Vorteile sichern. Die Member Card kannst Du über Cashpoint beantragen, Du kannst sie auch in einem örtlichen Wettbüro von Cashpoint erhalten. Mit der Member Card bekommst Du den Xtrem Bonus, mit ihm kannst Du bei Kombiwetten die Wettquote um 30 Prozent erhöhen. Die Member Card gewährt Dir ein zusätzliches Wettguthaben von 3 Euro und zusätzlich 1.000 Cashpoints. Das ist nicht besonders viel, aber schon allein die Geste zählt. Die gesammelten Cashpoints kannst Du in Wettguthaben tauschen. Mit der Member Card hast Du die Chance auf exklusive Gewinnspiele und auf tolle Prämien, die Du sonst nirgendwo kaufen kannst. Vielleicht gewinnst Du ja schon bald eine Fanreise. Bei jedem Spiel sammelst Du mit der Member Card Cashpoints, sie werden auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Hast Du eine bestimmte Anzahl Cashpoints gesammelt, bekommst Du einen Zusatzbonus.

Sicherheit und Seriosität bei Cashpoint

Cashpoint konnte mich als ein sehr sicherer und seriöser Wettanbieter überzeugen. Der Wettanbieter verfügt über eine Lizenz von Malta, die mit den Regelungen der EU konform ist, sowie über eine Lizenz des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Für diese Lizenzen gelten strenge Auflagen. Cashpoint bietet sichere Zahlungsmöglichkeiten an, auch die Datenübertragung erfolgt auf sehr sichere Weise. Bei Cashpoint beträgt das Mindestalter der Spieler 18 Jahre. Auf der Webseite informiert Cashpoint über verantwortungsbewusstes Spielen. Adressen von Suchtberatungsstellen sind auf der Webseite abrufbar, auch über den Ablauf der Spielsuchtbehandlung wird informiert.

Guter Kundenservice bei Cashpoint

Auf der Webseite von Cashpoint ist ein Hilfecenter vorhanden, dort findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Hast Du nicht die richtige Antwort auf Deine Frage gefunden, kannst Du Dich per E-Mail an den Kundensupport wenden. Bereits nach kurzer Zeit bekommst Du eine Antwort.

Cashpoint – viele gute Gründe

Für Cashpoint sprechen viel gute Gründe, vor allem die Lizenzen sowie der attraktive Bonus für Neukunden. Cashpoint bietet ein breites Spektrum an Sportwetten, die Webseite ist übersichtlich gestaltet. Die Auszahlungsquoten liegen im oberen Durchschnitt.